Einfach aufzubauende 90cm Deep Parabol 16Eck Studiosoftbox von Weiwa Foto mit Schnell-Einrast Mechanik und Bowens-S Bajonett für Walimex/Jinbei Blitze geeignet für Blitz-und Produktfotografie SKU 268-0580

Heute teste ich für Euch die 90cm 16 Eck Fotostudio Softbox der Firma Weiwa Foto.

Warum sollte man sich überhaupt eine Softbox anschaffen in Zeiten, wo Kameras mit sehr lichtstarken Objektiven und hohen ISO Zahlen bis 6400ISO und mehr sich gerade überwerfen.

Schließlich braucht man nur ein Kompaktblitzgerät oder den integrierten Systemblitz ausklappen und losfotografieren. Schon hat man genügend Licht. Wer schon einmal Erfahrungen in einem richtigen Studio gesammelt hat, weis wo der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Licht liegt. Es geht nämlich nicht nur darum eine Szene/Person hell genug abzulichten. Zum Beispiel erfordert die Lichtsetzung in der Produktfotografie ganz andere Herangehensweisen, wie in der Makro, der Beauty/Mode oder Portraitfotografie. Die Lichtqualität ist z.B. bei der Portraitfotografie von ganz entscheidender Bedeutung.

Stellt man eine Person vor einen weißen oder farbigen Hintergrund und blitzt diese direkt an, so erscheinen harte Schlagschatten deutlich sichtbar hinter dem Motiv und die porträtierte Person wird viel zu hart ausgeleuchtet. Dies wirkt gerade in der People Fotografie als NoGo. Die Haut soll schmeichelhaft erscheinen und die Person gleichmäßig ausgeleuchtet sein. Diesen Effekt erreicht man nur mit großem Studiolicht und großen Softboxen. Es gibt zwar noch die Möglichkeit mit seinem Kompaktblitz entfesselt über die Decke zu blitzen, aber meist reicht die Leistung des Blitzes für hohe Beleuchtungsstärken in größeren Räumen bei Blende 11-16 und einer Synchronzeit von 1/250s nicht aus. Auch entsteht so viel zu viel unerwünschtes Streulicht. Daher verwendet man im Studio vorwiegend große Systemblitze gängiger Hersteller wie Multiblitz/Walimex/Mettle etc.

Was ist also eine Softbox und was macht Sie?

Die Softbox (=weiche Box/Kasten) ist eine große, meist rechteckige, quadratische oder runde Lichtweichmacherbox in Größen zwischen 60x60cm und 250x250cm. Hinten Hat sie gewönlich einen Studioblitzanschluss und Vorne kann an die Box ein lichtdurchlässiges Weißes Diffusortuch (transluzenter Stoff) eingespannt werden, der das Licht vom Blitzgerät streut und so weicher macht.
Je größer und tiefer also eine Box ist und um so näher sie an der porträtierten Person steht, desto besser die Lichtqualität und umso weicher die Abbildung des Schattens im Foto.

All diese Eigenschaften vereint unsere “Life of Photo Deep Parabol 16Eck Sudiosoftbox“.

910Mit 90x90cm ist sie aureichend groß um genügend Lichtfläche zu bieten. Außerdem ist die Deep Softbox mit 78cm ca. 30cm tiefer als eine herkömmliche Softbox was eine sehr gute Lichtqualität gewährleistet.

11Vorne lässt sich per Klett ein Diffusor anbringen, der aus dem Blitzlicht weiches Licht macht. Dazu besitzt sie innen sowohl einen Innen- als auch einen Frontdiffusor. Zur besseren Lichtreflexion ist das Innere der Softbox mit einer Lichtreflexfolie bespannt.

Durch die beinahe runde Form (Sie besitzt ca. 16 Ecken) erscheint ihr Blitzlicht auch in den Augen annäherd kreisrund und verleiht den Augen einen besonderen Glanzeffekt. Mit gewönlichen Softboxen gäbe es keine runden Augenringe, sondern nur eckige oder quadratische, was gerade in der Mode oder Porträifotografie unerwünscht ist.

Eine Neuheit ist der Einrast Mechanismus, wodurch die Softbox besonders schnell Auf- und wieder abbgebaut werden kann. Durch das lösen der Fixierschraube an den Stäben und herunterdrücken wird der Mechanismus entriegelt und die Stäbe rasten von allein ein und die Softbox spannt sich nahezu mühelos auf. Es muss also nicht mehr mit Aufspannstäben, wie bei älteren Softboxen üblich experimentiert werden, bis die Box mal steht. So spart Ihr zeit beim Aufbau on Location, die ihr sinvoller in das Schooting stecken könnt.

2  4

6

Als Bajonettanschluss besitzt die Softbox ein Bowens-S Bajonett. Dort passen Walimex/Jinbei Studioblitze dran. Der passende Bowens Bajonettadapter liegt dazu bei.

Diese Softbox ist auch in 120cm Größe in unserem Online Shop verfügbar.

Mit YonGnuo Kompaktblitz YN-560III Blende 5.6  ISO 100  Mit Hakutatz 300Ws Studioblitzanlage + Life of Photo 90cm Deep Parabol Studiosoftbox Blende 5.6 ISO 100

Mit YongNuo YN560III Aufsteckblitz frontal      Mit Hakutatz 300Ws Studioblitzanlage und geblitzt  – Blende 5,6 ISSO 100 1/160s           90cm Deep Parabol Studiosoftbox

 

Vorteile

- Mit 90cm große Abstrahlfläche
- bessere Lichtqualität durch 30cm mehr Bautiefe
- Innen und Frontdiffusor für sehr weiches Blitzlicht
- einfach aufzubauen dank Einrast Mechanik ohne Herumgefummel am Gestänge
- günstiger Preis
- vielseitig in der Fotografie einsetzbar
- Bowens-S Gewindebajonett für Walimex/Jinbei Studioblitzgerät
- fast runde Bauform durch 16 Ecken, was ein schönes Augenlicht erzeugt

Händlerinfo

Hersteller: Life of Photo
Produktionsstandort: China/Chenzen
Verkäufer: Weiwa GbR(Großimporteuer von chines. Fotoequipment in Deutschland)
Lagerort: EU/Deutschland
Garantie: bis zu 2 Jahre Herstellergarantie
Umtausch/Rücknahme: bis max. 30 Tage ab Erhalt der Ware (nur mit Rechnungsbeleg)

Technische Details

Modell: SK-16
SKU: 268-0580
Produkttyp: Deep Softbox
Maße: 90x90cm
Tiefe: 78cm
Softboxmaterial: Nylon, schwarz
Softboxform: parabol (16 Ecken)
Diffusor: Innen wie auch Frontdiffusor
Anschluss: Bowens-S Bajonett ( für Walimex/Jinbei Studioblitzgeräte)

Lieferumfang

1x Deep 16Eck Softbox
2x Diffusor (Innen-/Front)
1x Bowens-S Blitzbajonett Adapter

Produktreview zu: Hakutatz Dauerlicht/Tageslicht Softbox Fotostudio Lampen Produktleuchte VL-9026S SKU: 268-0354

Hallo und willkommen auf meinem Foto Blog zu technischen Fotoartikeln für Fotostudio und Outdoorshooting

Für mein kleines Fotostudio suchte ich zwecks besserer Ausleuchtung eine brauchbare Alternative zu Baumarktstrahlern oder teuren LED Lampen, wenn ich gelegentlich fotografiere. So habe ich mich aufgemacht im großen Fotomarkt nach was passendem zu suchen, was besser als Baumarkt aber doch noch halbwegs günstig für meine Zwecke war. So bin ich bei Amazon über das Angebot von Weiwa Foto gestoßen. Die Leuchte sollte dort nur 109 Euro kosten, der Hersteller kommt aus China, vertrieben wird die Leuchte aber von eimem deutschen Lager inkl. Deutscher
Garantie. Also mal bestellt und gehofft, dass es was brauchbares ist.

Warum Baumarktstrahler für Fotos ungeeignet sind!

Halogen BaustrahlerBaumarktstrahler bereiten Fotografen gleich mehrere Probleme beim Fotografieren. Zunächstmal sind diese zwar billig und einfach zu beschaffen, aber sie werden doch recht heiß und produzieren recht viel Abwärme, wenn man diese mit hohen Wattzahlen (250-500W) betreibt. Man muss immer aufpassen, dass die Strahler weit genug weg sind vom Modell/Produkt, das man fotografiern will. Man braucht mehr Zeit zum Abkühlen und die Farbtemperatur/bzw. Farbkonsistenz von Halogen ist gelinde gesagt erbärmlich, sofern man nicht teure HMI Strahler mit optimiertem Fabrspektrum nimmt. Die Farbtemperatur von Halogen liegt i.d.R. zwischen 2700-3200K. Die Fotos weisen einen deutlichen Gelborangestich auf, der nur mit präziser Fotobearbeitung
über den RAW Konverter einigermaßen zu beheben ist. Ach Ja, Der Einsatz von Softboxen für weiches Licht geht natürlich auch nicht mit Halogenbrennern, wegen der großen Hitzeentwicklung.

Mein Umstieg auf Energiesparlampen mit Softbox und Tageslichtlampen.

Warum ich auf Dauerlicht mit Tageslichtlampen umgestiegen bin und nicht mit Blitz arbeite!

Dauerlicht besitzt einen großen Vorteil, unswar, dass man jederzeit sehen kann, wie das fertige Ergebniss nacher in der Kamera/ auf dem Bildschirm, aussehen soll. Die Lampen bleiben solange an, bis das Foto im Kasten ist und man kann so direkt sehen, ob man ein brauchbares Ergebniss zustandegebracht oder das Foto versemmelt hat. Man sieht auch sehr einfach, ob das Bild korrekt beleuchtet wurde und wie der Schattenwurf hinter dem Modell ausfällt. Dafür ist Blitzlicht viel heller und man kann mit höheren Blenden arbeiten. jedoch erfordert Blitzlicht ohne separates Zubehör wie Belichtungsmesser und Co. viel Übung, um ein gutes Foto zu schießen. Nicht jeder kann ein Histogramm korrekt lesen.

Das Hakutatz Tageslichtset erfüllt diese Ansprüche.

Im Karton befinden sich 2x 50x70cm Nylon Softboxen nebst Frontdiffusor, 2x 1/4 Zoll Lampenstative und je 2x zu den Softboxen passende Lampenköpfe zum Hereindrehen der 10 mitgelieferten Tageslichtlampen.

Die Softboxen

1Es werden 2 vernähte Nylon Softboxen in Größe 50x70cm mitgeliefert. Eine Softbox macht, wie der Name ja schon sagt, “softes” Licht. Heißt, die Softbox sammelt das abgetrahlte Lampenlicht und das vor die Softbox anbrinbare weiße, lichtdurchlässige Diffusortuch streut das Licht über die gesamte Softboxfläche sehr gleichmäßig auf das Fotomodel. Vorteil: Das Modell wird sehr gleichmäßig ausgeleuchtet und die Schatten hinter dem Modell werden mit aufgehellt und weicher gemacht. Die Softbox selber besitzt eine hitzebeständige Nylonoberfläche und Innen wurde ein lichtreflektierender, silberner Stoff eingenäht, der das Licht besser zum Diffusor reflektieren soll als neutralweißer Stoff.

5

Die Lampenköpfe

Die Lampenköpfe sind aus einfachem Kunststoff (genau PC, sprich Polycabonat Verbund-Kunsstsoff) gefertigt. Dieser Kunststoff findet sich auch in anderen hitzeresistenten Produkten Z.B. CDs Recorder, Lampen, Computer, Bildschirme etc. Die Lampenköpfe haben die Maße 15x15x15cm. Es befinden sich dort jeweils 5 Lampenfasssungen in E27 Bauform. An der Seite liegt die Strombuchse in Schukobauweise. Auf der Rückseite liegen die Anschlüsse. Dort befinden sich einmal Lüftungsschlütze, ein Handgriff zum einfacheren tragen der Leuchte, eine rote LED um zu signaliseren, dass

2
die Leuchte Strom hat, eine 5V-Ampere Sicherung und 5 Lampenschalter zum ein- und wieder ausschalten der Lampen. Durch die Lampenschalter lassen sich die eingeschraubten Lampen sehr konvortabel einzeln an und wieder ausmachen, je nach Lichtbedarf. Es ist zwar kein direktes Dimming möglich, aber durch das manuelle an und wiederauschalten hat man auch eine gewisse Kontrolle über die Lichtstärke. Es wird im Lieferumfang ein sehr langes Netzkabel von 3m mitgeliefert und ermöglicht so auch das einfachere bewegen der Leuchte im Umkreis der Steckdose.

11

Die Lampen

6Zum direkten Loslegen liegen dem Lieferumfasng gleich 10 Energiesparlampen mit 45Watt Nennleistung bei. Insgesamt erreichten die beiden Leuchten zusammen eine Wattleistung von 450Watt (10x45W). Eine Lampe kommt immerhin auf 2400 Lumen Lichtleistung. Das Set besitzt so eine Gesamtlichtleistung von 10x2400lm = 24000lm. Dabei verdoppelt sich immer die Leistung mit der doppelten Anzahl an Lampen. 24000lm hören sich erstmal nach viel Licht an. Entscheident ist aber nur das Licht, welches am Objekt ankommt. Dieses Licht habe ich mal für diese Leuchte in Lux (Lumen pro Quadratmeter Fläche) mit einem Luxmeter gemessen. aus 1m Entfernung bekommt man ca. 2050lx und einen Lichtwert von LW 9,7 pro Leuchte (ohne Diffusor). Dies ergibt bei ISO 100 einen Blendenwwert von 4 und eine Verschlusszeit von 1/50s oder Blende 5,6 und 1/25s oder Blende 8 und 1/15s. Damit ist die Softbox gut geeignet, um als Studioaufheller und Effektleuchte z.B. für Streif-/Seitenlicht oder Haarlicht zu dienen. Auch als Produkt und Makroleuchte mit Aufnahmetisch kann dieses Set gut überzeugen. Also bei Allem, was sich nicht oder nur mäßig bewegt. Bei Portraitshootings müsste jedoch wieder der ISO-Wert auf 200-400 erhöht werden, da sich ja das Modell immer etwas bewegen wird und man gezwungen ist mit einer höheren Verschlusszeit zu arbeiten. Wer mehr Licht will, kann problemlos stärkere Lampen oder mehrere Leuchten erwerben.
Eine Gleichsetzung von Dauerlicht zu Blitzlicht wäre ungerecht und praxisfern, da Blitzlicht immer wesentlich höhere Blenden oder Verschlusszeiten durch die sehr hell leuchtende Xenonlampe erreichen wird. Wer einen Green oder Bluescrenn hell ausleuchten möchte braucht ohnehin deutlich viel mehr Licht. Positiv ist noch hervorzuheben, dass die Tageslichtlampen ca. 5500K abstrahlen und somit recht neutrales Licht
gegenüber Halogen erzeugen.

Stative

3Kommen wir nun zu den mitgelieferten Lampenstativen. Die Stative bestehen aus leichtem Aluminium und sind schwarz eloxiert. Das Stativgewicht liegt bei ca. 1Kg. Die max. Tragkraft laut Hersteller soll bei etwa 2-3KG Spitze liegen. Oben am Stativ befindet sich der 1/4″ Spigot Gewindeanschluss mit Fixierschraube zum arretieren der Softbox. Sie sind zwar leicht und etwas klapprig, aber sie sind so berechnet, das Sie die Leuchte problemlos tragen können. Man sollte aber nicht alzu oft an die Leuchte kommen, da sie so schnell destanbilisiert werden kann. (also nur mäßig standfest).

Fazit

In Anbetracht des Preises von 109 Euro und das es sich ein Komplettset aus 2 Softboxen mit Stativen Und 10 Lampen handelt ist das Set für unbewegte bzw. nur mäßig bewegte Objekte gut geeignet. Es lässt sich problemlos als Sekundärlicht (2. Einstelllicht neben dem Hauptlicht, als Haaraufheller, Streiflicht, Effektlicht und bei Produkt und Makrofotografie bei ISO 100-200 einsetzen). 2 Punkte Abzug für die nur 45W Lampen und die Durchschnittlichen Lampenstative. Punktwertung: 3 einhalb von 5 Sternen. Für mich als Einsteiger und Umsteiger und um einfache Standardfotos zu schießen reicht mir das Set. Ich würde es wieder kaufen.

 

Videolink zur Leuchte: http://blog.pewe-foto.de/?p=41

Zur Aufbauanleitung!

Technische Details zur Leuchte

Hersteller: Hakutatz LTD
Produktionsstandort: China
Verkäufer: Weiwa GbR
Lagerort: EU/Deutschland/Gummersbach
SKU: 268-0354
Produkttyp: Dauerlicht
Softbox
Softboxmaterial: verwebtes Nylon
Softboxgröße: 50x70cm
Innnematerial: Silberreflexfolie
Lampenhalter: VL-9026S
Maße:15x15x15cm
Anzahl Lampenfassungen: 5
Anschlüsse an Lampenhalter: Stromled, 5V Sicherung, Schukosteckdose, 5 Lampenschalter, 3m Stromkabel mit Eurostecker
Lampen
Lampentyp: Energiespar-Fluoreszenswendellampe
Leistung: 2400lm, 45W, 5500K, CE, E27 Gewinde, falckerfreier Betrieb möglich
Leuchtstärke pro Leuchte in 1m Entfernung: 2050lux (gesamt: 3895lux für beide Leuchten)
Stative
Stativ zusammengeklappt: 65cm
Stativ aufgeklappt: 75cm
Stativlänge: bis 190cm ausfahrbar
Stativgewicht: 1Kg
Tragkraft: 2-3 Kg

Lieferumfang

2x Nylonsoftbox 50x70cm
2x 1/4″ Lampenstative
2x Frontdiffusorstoff
2x Softboxhülle
2x Lampenhalter
10x 45W Lampen