Boling BL-500P LED Videoleuchte

Boling BL-500P LED Videoleuchte

Diese LED Flächenleuchte ist sowohl für die Produktfotografie wie auch besonders für Videofilmer geeignet. Sie ist flimmerfrei und besitzt mit 33 W Leistung ausreichend Power für größere Projekte.

Leistung

Der Boling BL-500P besitzt 441 einzelne LEDs. Diese sind recht groß und weisen einen hohen Lichtwinkel auf.

Material

Das Gehäuse dieser LED Light besteht aus leichtem Aluminium. Farbe ist schwarz.

Lichtcharakteristik

Das abgestrahlte Licht weist eine Farbtemperatur von 5500 Grad Kelvin auf.

Bedienung

Es besitzt auf der Rückseite einen Tragegriff und kann dadurch auch mobil eingesetzt werden. Daneben hat es einen Rahmen mit Spigot zum Arretieren einen stabilen Stativs.
Das Ein und Ausschalten geschieht über einen An/Aus Schalter. Die Leistung der LED Leuchte kann über einen vorhandenen Schieber stufenlos angepasst werden.
Wer die Video Leuchte bequem steuern will, kann dies über die 2 vorhandenen Remote Control Buchsen erledigen.
Selbstverständlich kann die LED auch durch einen seitlich angebrachten Griff geschwenkt werden um das Licht in die gewünschte Richtung zu lenken.

Strom und Remote Control

Energie bekommt die LED Leuchte über eine DC In (Netzkabel) Buchse.
Über eine DC Out Buchse kann zusätzlich eine zweite LED Leuchte angeschlossen werden.

Farbfilter

Die Farbe der LED ist anpassbar. Durch Anbringen des orangen Farbfilters vor die LED kann  die Farbtemperatur von 5500 K auf 3200 K verändert werden. Zur diffusen Ausleuchtung kann zusätzlich auch ein Diffusorfilter angebracht werden.

Lieferumfang

LED Stückzahl: 441

Leistung: 33 Watt

Farbtemperatur: 5500K/3200K(mit Filter)

Lichtwinkel: 45 Grad

Abmessung: 30cmx30cmx3cm

 

Zubehör
1x Diffusorfilter
1x Farbfilter Orange 3200 K

Be Sociable, Share!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>